Kinderkrippe Gilching

Über uns

Wir, die „Gilchinger Zipfelmützen“, wurden als eine der ersten Ganztageseinrichtungen für Kleinkinder in Gilching im September 2007 eröffnet. Die Krippe ist eine kleine, zweigruppige Einrichtung, die direkt im Herzen der Gemeinde liegt. Die Stimmung in unserem Haus ist herzlich und wir legen sehr viel Wert auf eine häusliche und familiäre Atmosphäre. Wir möchten, dass sich das Kind in unserem Haus wohlfühlt und die Eltern vollstes Vertrauen in uns haben, damit sie ihr Kind jeden Tag mit einem guten Gefühl abgeben können.

Die „Zipfelmützen“ sind ein Ort der Begegnung, an dem das Kind seine sozialen, kognitiven und emotionalen Fähigkeiten weiter ausbilden kann.

Die Eltern haben die Möglichkeit entsprechend der Buchungskategorien zu buchen. Die Monatsbeiträge orientieren sich nach der jeweils gebuchten Betreuungszeit und der Anzahl der Mittagessen.

Kinder mit besonderen Bedürfnissen sind bei uns herzlich willkommen.

Unser Bild vom Kind

Wir sehen das Kind als eine einzigartige und eigenständige Persönlichkeit und vertrauen in seine Fähigkeiten.
Jedes Kind wird ganzheitlich und in seinem Lebenskontext betrachtet, so können wir unser pädagogisches Handeln optimal und individuell auf den Entwicklungsstand der Kinder ausrichten.

Erziehungspartnerschaft

Wir sehen uns als eine familienergänzende Einrichtung und wünschen uns eine ehrliche, offene und vertrauensvolle Erziehungspartnerschaft mit den Eltern. Der tägliche kurze Austausch mit den Eltern über das Befinden der Kinder sowie jährlich stattfindende Entwicklungsgespräche runden unser Bild vom Kind ab. Dies hilft uns, das Kind besser zu verstehen und pädagogisch zu unterstützen.

Unser Tagesablauf

Bringzeit bis 8:30 Uhr
Zeit zum Kuscheln und Ankommen. Raum für Freispiel und kleinere Angebote.
Morgenkreis 8:45 Uhr
Begrüßung der Kinder, Lieder, Fingerspiele, Geschichten,… - wichtiges und täglich wiederkehrendes Ritual zur Orientierung und Sicherheit.
Frühstück und Körperpflege
Leckeres, in der Krippe frisch zubereitetes Frühstück und anschließend Toilettengang, Wickeln, Zähneputzen,…
Aktivzeit bis ca. 11:15 Uhr
Zeit für Spiele, Bilderbuchbetrachtungen, Experimente, kleinere Ausflüge, Garten, Turnen, Musik,…
Mittagessen ca. 11:20 Uhr
Unser Essenslieferant bringt täglich frisches und abwechslungsreiches, warmes Mittagessen.
Schlafenszeit bis ca. 14:00 Uhr
Ruhe und Entspannung für jedes Kind in kuscheliger, heimeliger Atmosphäre.
Brotzeit bis ca. 14:45 Uhr
Zubereitet in unserer Küche.
Aktivzeit bis Ende Öffnungszeit
Freies Spiel in Haus und Garten.

Information über die Einrichtung

Öffnungszeiten:
Mo.-Do. 07:00 bis 16:30 Uhr
Fr. 07:00 bis 15:30 Uhr

Altersstufe:
ab ca. 10 Monaten bis drei Jahren

Kontakt:

Leitung: Stefanie Quadflieg

Adresse:
FortSchritt Kinderkrippe Gilching
Am Markt 8
82205 Gilching
Tel: 0 81 05 / 77 25 76
Fax: 0 81 05/ 77 49 88 0

E-Mail: zipfelmuetzen(at)fortschritt-ggmbh.de

Unser toller neuer Krippenwagen!

Juhuuu - wir haben einen neuen Krippenwagen!

Nachdem unsere beiden alten Kinderwägen schon ein wenig in die Jahre gekommen sind haben wir zum neuen Krippenjahr einen tollen, neuen 6-Sitzer-Krippenwagen bekommen. Die Kinder und wir Betreuer freuen uns sehr darüber und haben damit auch schon tolle Ausflüge unternommen.

Vorankündigung unserer Besichtigungstermine 2017:
Dienstag, 4. April 2017 um 16:30 Uhr
Freitag, 30. Juni 2017 um 15:30 Uhr

ENDLICH SOMMER!

Badespaß bei den Zipfelmützen

Endlich ist es soweit!! Die Kinder der FortSchritt Kinderkrippe "Gilchinger Zipfelmützen" hüpfen in ihre Badehosen und Badeschuhe und machen sich auf den Weg zum Wasserspiel am Marktplatz. Am Wasser werden alle Schaufeln, Boote und Eimer ausgepackt und das große Plantschen kann beginnen! Wie herrlich - Endlich Sommer!

FORSCHEN MACHT SPASS

Forscher-Woche

Wasser und Farben - unser diesjähriges Forscherthema. Eine Woche lang dreht sich alles ums Experimentieren, Erforschern, Erkunden und Entdecken. So beobachten wir Eiswürfel im warmen Wasser, lassen verschiedene Dinge auf dem Wasser treiben und entdecken, was schwimmt und was nicht, Färben Wasser mit Farbe und natürlich, bei sommerlichen Temperaturen springen wir selbst ins Wasser…

IM WALD

Waldwoche

Eine Woche sind die Zipfelmützen von morgens bis mittags im Wald um zu spielen, zu entdecken und die Natur zu erleben. Einen Tag dürfen wir auch den MU-KU-Na Waldkindergarten besuchen und gemeinsam mit ihnen einen wunderschönen Tag verbringen. Dieses Jahr entdecken wir viele Schnecken, mit und ohne Haus, Käfer, Vögel, Insekten, Schmetterlinge und sogar einen Laubfrosch. Die Kinder haben viel Freude daran ein Haus aus Stöcken und Ästen zu bauen und darin zu spielen. Müde und sehr erschöpft lassen wir den letzten Tag an der großen, Riesenschaukel im Wald ausklingen.