Kinderkrippe Niederpöcking

Die Kinderkrippe ist eine familienergänzende und familienunterstützende Einrichtung, die sich am Wohl der ihr anvertrauten Kinder orientiert und nach den Bestimmungen des BEP (Bayerischer Erziehungs- und Bildungsplan) richtet.

Unsere Ziele sind:
* Vertrauen zwischen Eltern - Kindern - Erziehern herstellen
* Individualität der Kinder anerkennen und entwickeln
* Soziale Integration in die Gruppe fördern
* Gemeinschaftsbewusstsein anregen
* Außerfamiliäre Geborgenheit vermitteln
* Kindliche Kreativität, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen fördern
* Musische Fähigkeiten aufbauen
* Alters und entwicklungsangemessene Sauberkeitserziehung üben
* Festen Tagesrahmen zur Orientierung der Kinder gebenFestliches Begehen von Feiertagen, Jahrestagen und Geburtstagen pflegen

Plappermäulchen und Purzler
Zwei Gruppen mit je 12 Plätzen steht Kindern im Alter von ca. 10 Monaten bis 3 Jahren zur Verfügung und soll Eltern entlasten, wie auch
unterstützen. Die Kinder werden betreut, gepflegt und gefördert. Unsere situationsorientierte Pädagogik orientiert sich an den Bedürfnissen des Kindes. Es soll sich in seiner Umgebung wohl und geborgen fühlen und in Kontakt mit anderen Kindern seine Sinne, Körperfunktionen und soziale Kompetenzen erkennen. Es werden spielerisch Anreize zur Entwicklung gegeben. Brotzeit und das Mittagessen finden gemeinsam statt. Die Krippe nutzt die Räume im EG der Geschäftsstelle FortSchritt gemeinnützigen GmbH und uns gegenüber befindet sich der heilpädagogischen Kindergarten.

Informationen über die Einrichtung

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi 7.30 - 17.00 Uhr
Do und Fr 7.30 - 16.00 Uhr

Altersstufe: ab ca. 10 Monaten bis drei Jahren





Kontakt:

Leitung: Ilona Mahlert

FortSchritt Kinderkrippe Niederpöcking
Ferdinand-von-Miller-Str. 14
82343 Niederpöcking
Tel: 0 81 51 / 91 69 49 40
Fax: 0 81 51 / 91 69 49 8

E-Mail: poecking.kinderkrippe(at)fortschritt-ggmbh.de