Unser Konzept

Kindertagesbetreuung bedeutet, dass ein Kind für einen Teil des Tages oder ganztags, gemeinsam mit höchstens vier weiteren Kindern, im Haushalt einer Tagesmutter oder eines Tagesvaters, auch Tagespflegepersonen genannt, betreut wird.

WiKi (Würmtals individuelle Kindertagesbetreuung) wurde im September 2009 als Gemeinschaftsprojekt der drei Gemeinden Gräfelfing, Planegg und Neuried unter der Trägerschaft der FortSchritt gemeinnützige GmbH ins Leben gerufen. WiKi ist in allen Bereichen der organisierten Kindertagesbetreuung innerhalb dieser drei Gemeinden tätig. Diese umfasst vor allem die Vermittlung von Tagesmüttern und -vätern sowie die Beratung der Eltern. Seinen Sitz hat WiKi in der FortSchritt Kinderkrippe „Eulennest“ in Martinsried.

Die Durchführung und Verwaltung unseres Projektes erfolgt nach den Vorgaben und Richtlinien des BayKiBiG (Bayerisches Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz). Darüber hinaus sind wir bestrebt, Standards zur Qualitätsentwicklung in der Tagesbetreuung zu schaffen. Dies geschieht durch die begleitende Beratung von Eltern und Tagespflegepersonen zugleich.

WiKi Kindertagesbetreuung zeichnet sich aus durch

Professionalität

Alle Tagespflegepersonen benötigen eine Pflegeerlaubnis des zuständigen Jugendamtes. Hierfür muss neben einem polizeilichen Führungszeugnis und dem Nachweis über die Teilnahme an einem Erste Hilfe Kurs am Kind auch ein erfolgreich abgeschlossener Qualifizierungskurs in der Kindertagesbetreuung vorgelegt werden. Im Vorfeld hat im Auftrag des Jugendamtes bereits eine umfassende Überprüfung der persönlichen und räumlichen Voraussetzungen durch WiKi stattgefunden. Alle bei WiKi im Projekt befindlichen Tagespflegepersonen sind in einem regelmäßigen kollegialen Austausch mit den anderen Tagespflegepersonen. Die Betreuung durch eine Pädagogin garantiert die fachliche Reflexion und eine regelmäßige Fortbildung. Durch regelmäßige Hausbesuche und gemeinsame Gespräche steht die pädagogische Fachkraft immer in einem engen vertrauensvollen Kontakt mit der Tagespflegefamilie.

Flexibilität

Kindertagesbetreuung orientiert sich an der Lebenssituation des Kindes und deren Eltern. Die Tagespflegeperson kann individuell auf die Bedürfnisse der einzelnen Kinder und die Wünsche der Eltern hinsichtlich der Zeit, dem Umfang und der Dauer der Betreuung eingehen.

Zuverlässigkeit

Der Abschluss eines Betreuungsvertrages zwischen Tagespflegeperson und Eltern sichert ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit.

In Ausfallzeiten der Tagespflegeperson stellt WiKi eine verlässliche Ersatzbetreuung durch eine weitere Tagesmutter die zur Ersatzbetreuung in der FortSchritt Kinderkrippe „Eulennest“ in Martinsried zur Verfügung steht.

Kontakt

Sollten Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Gerne berät Sie die Leitung von WiKi, Frau Katharina Piller in einem persönlichen Gespräch, klärt Ihre Fragen, oder nimmt Ihre Wünsche und Anregungen entgegen.

WiKi – Würmtals individuelle Kindertagesbetreuung
Galileistr. 1
82512 Planegg
Telefon: 089 / 89 13 66 20

E-Mail: wiki(at)fortschritt-ggmbh.de