Wie werde ich Tagesmutter/vater?

Wenn Sie als Tagespflegeperson arbeiten wollen, sollten Sie sich zunächst bewusst machen, dass Sie auf längere Zeit eine verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen. Tagespflegepersonen sind wichtige Bezugspersonen für die betreuten Kinder.

Wir suchen dringend noch engagierte Mütter, Väter, …..SIE!

Wenn Sie
* Freude am Umgang mit Kindern haben
* Ihre eigenen Erziehungserfahrungen gerne professionell weitergeben möchten
* auf der Suche nach einem Spielkameraden für Ihr eigenes Kind sind, zu dem es geschwisterähnliche Beziehungen aufbauen kann
* Familie und Beruf miteinander bestmöglich vereinbaren möchten, indem Sie neben Ihren eigenen Kindern auch bis zu fünf weitere Kinder in Ihrem Hause betreuen
* interessiert sind an regelmäßigen pädagogischen Fortbildungen
* gerne etwas sinnvolles tun und dabei andere Eltern unterstützen möchten
* genügend Platz in Ihrem Haushalt zum Spielen und Schlafen haben, dann:

Machen Sie doch Ihr wertvollstes Hobby zum Beruf!

Wir unterstützen Sie gerne bei der Suche und der Durchführung einer Qualifizierungsmaßnahme.

Steigen Sie sofort bei uns ein
, wenn Sie bereits an einer Qualifizierungsmaßnahme in der Kindertagespflege teilgenommen haben, bzw. in einschlägigen Berufsfeldern, z.B. als ErzieherIn oder KinderpflegerIn gearbeitet haben.

Um Kinder im eigenen Haushalt als Tagespflegeperson betreuen zu können, bedarf es auch einer Pflegeerlaubnis, wofür Sie Unterstützung durch uns erhalten.

Sie arbeiten selbständig, können die Betreuungszeiten flexibel gestalten und haben 30 Tage betreuungsfreie Zeit im Jahr.

Neben dem Betreuungsgeld erhalten Sie auch einen Qualifizierungszuschlag, einen Beitrag zur Altersvorsorge und Krankenversicherung, sowie die Erstattung der Unfallversicherung.

Den Verwaltungsaufwand und die Vermittlung von Tagesbetreuungskindern übernimmt die WiKi Kindertagesbetreuung.

Wir bereiten Sie umfassend auf diese Tätigkeit vor und stehen Ihnen dabei jederzeit beratend zur Seite.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. In einem persönlichen Beratungsgespräch können wir mit Ihnen klären, ob die Tätigkeit zu Ihren Vorstellungen passt. Gerne informieren wir Sie auch hinsichtlich rechtlicher und steuerlicher Verpflichtungen.