Konduktive Tagesstätte Niederpöcking

Die Tagesstätte steht Kindern mit besonderem Förderbedarf im Alter von ca. 6 Monaten bis zur Beendigung der Schule zur Verfügung. Der Tagesablauf wird bestimmt von der Durchführung der Konduktiven Förderung. Hier arbeiten nur spezielle Konduktorinnen und Konduktoren, die nach der ursprünglichen Originalmethode nach Prof. Petö ausgebildet sind. Daneben gibt es pädagogische Angebote, Vorschulerziehung, Hausaufgabenhilfe, Brotzeit und Mittagessen, Ausflüge, Feste und vieles mehr. Besonderer Wert wird auf die Beratung von Eltern gelegt.
Die Tagesstätte liegt am Starnberger See und verfügt über mehrere große helle Räume und zwei Spielplätze. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Für Eltern werden bei Bedarf Appartements vorgehalten.

Alterstufen: 1-12 (Erwachsene auf Anfrage)

Rollierende Gruppen:
Kindergartenkinder für ca. 4 – 6 Wochen
Termine bitte erfragen

Förderwochen:

Kindergartenkinder- und Schulkinder in den Ferienzeiten
Termine bitte erfragen

Internat:
Schulkinder und Jugendliche je nach Jahresplanung 2-3 Wochen, evtl. auch behindertengerechte Ferienangebote
Termine bitte erfragen

Therapie für Erwachsene auf Anfrage

Informationen über die Einrichtung

Öffnungszeiten:
Kleinkinder bis 3 Jahre
Öffnungszeiten Mo – Fr nach Absprache

Kindergarten- uns Vorschulkinder bis zum Schuleintritt
Öffnungszeiten Mo - Fr von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Schulkinder ab Schuleintritt bis Schulaustritt
Öffnungszeiten Die und Fr von 12.00 Uhr bis 18.30 Uhr






Kontakt:

Leitung: Maria Papp

FortSchritt
Konduktive Tagesstätte Niederpöcking
Ferdinand-von-Miller-Str. 14
82343 Niederpöcking
Tel.: 0 81 51 / 91 69 49 41
Fax: 0 81 51 / 91 69 49 8

E-Mail: konduktor(at)fortschritt-ggmbh.de